Calendar

Berufspädagogische Zusatzqualifikation - Praxisanleiter (200h/80h) @  |  |
. Berufspädagogische Zusatzqualifikation – Praxisanleiter (200h/80h) Die Ausbildungsgesetze in der Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege, Altenpflege, Notfallsanitäter geben vor, dass die praktische Ausbildung in den ausbildenden Einrichtungen durch eine angemessene Zahl von qualifizierten Praxisanleitern sichergestellt ist. Die DKG empfiehlt…
Pflegebasiskurs - Qualifizierung für Pflegehelfer @  |  |
Kursbeschreibung Qualifizierung zum Pflegehelfer (m/w) Die Zahl pflegebedürftiger Menschen steigt stetig an. Entsprechend groß ist die Nachfrage nach qualifiziertem Pflegepersonal. Sie sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Aufgabe? Wenn Sie sich vorstellen können, dass Ihnen die Pflege und…
Qualifizierung Gesundheits- und Kinderkrankenpflege-IMC @  |  |
Qualifizierung Gesundheits- und Kinderkrankenpflege-IMC Leitung des Kurses Prof. Dr. med. Thomas Erler, Ärztlicher Direktor, Chefarzt Potsdam, Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Klinikum Westbrandenburg GmbH Dr. med. David Szekessy, Oberarzt, Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Klinikum Westbrandenburg GmbH Inhalte der Qualifizierung…
12. Sep 13:30 – 15:00
Kompressionsverbände @  |  |
Inhalte Die Fortbildung soll Anwendungsgebiete und Durchführung von Kompressionsverbänden vermitteln. Schwerpunkte sind praktische Übungen und Wickeltechnik. Referenten Burkhard Jendrusch, freier Mitarbeiter, Paul Hartmann AG Zielgruppe Pflegekräfte Folgende Kompetenzen werden durch diese Veranstaltung angesprochen Fachkompetenz, Methodenkompetenz Gebühr 45,00 € (für interne…
Basic Life Support - Reanimationstraining für medizinisches Fachpersonal @  |  |
Der Herz-Kreislauf-Stillstand erfordert die unverzügliche Hilfe eines Teams erfahre-ner Helfer (Health Care Professionals). Ein standardisierter Reanimationsablauf nach den Vorgaben der ERC (European Resuscitation Council) ist heutzutage zwingend erforderlich. Das hier angebotene praxisorientierte BLS-Reanimationstraining dient der regel-mäßigen Auffrischung von theoretischen Kenntnissen…
Aktualisierung der Kenntnisse im Strahlenschutz (RöV) @  |  |
Aktualisierung der Kenntnisse im Strahlenschutz gem. § 18a RöV Leitung des Kurses Prof. Dr. Johannes Hierholzer, Interventionelle und Diagnostische Radiologie, Klinikum Ernst von Bergmann, Potsdam Olaf Braun, Medizintechnische IT, Klinikum Ernst von Bergmann, Potsdam Ramona Herrmann, Medizintechnische IT, Klinikum Ernst…
Aktualisierung der Kenntnisse im Strahlenschutz (RöV) @  |  |
Aktualisierung der Kenntnisse im Strahlenschutz gem. § 18a RöV Leitung des Kurses Prof. Dr. Johannes Hierholzer, Interventionelle und Diagnostische Radiologie, Klinikum Ernst von Bergmann, Potsdam Olaf Braun, Medizintechnische IT, Klinikum Ernst von Bergmann, Potsdam Ramona Herrmann, Medizintechnische IT, Klinikum Ernst…
Simulationstraining Geburtshilfliche Notfälle @  |  |
Moderne klinische Geburtshilfe in der Kombination der Spontangeburt und Sectio bietet Sicherheit in einem bisher nicht bekannten Umfang. Der Umgang mit vorbestehenden oder akut auftretenden Komplikationen ist Inhalt dieses teamorientierten (Hebammen und Ärzte) Simulationstrainings. Das auch im Alltag mögliche „zufällige…
15. Sep – 22. Sep
Spezielle Schmerztherapie @  |  |
Kursbeschreibung Akute und chronische Schmerzen sind Probleme, mit denen beinahe jeder klinisch tätige Arzt regelmäßig konfrontiert wird. Der Kurs „Spezielle Schmerztherapie“ richtet sich deshalb grundsätzlich an alle interessierten Ärzte, die ihre Kenntnisse in der Schmerztherapie erweitern wollen. Die Konzeption des…
Wunden und Wundheilung - was kann die Pflege leisten? @  |  |
Inhalte Diese Fortbildung vermittelt Ihnen die Grundlagen für eine angemessene und moderne Wundversorgung. * Vorstellung des Wundstandards * Schulung in der Wundbeurteilung sowie der angemessenen Behandlung * Hinweis auf Ansprechpartner für Konsile und die ambulanten Sprechstunden * Schulung in der…
Umgang mit Sterbenden und schwierigen Pflegesituationen und wenn Pflege wirklich nahe geht @  |  |
Inhalte Die folgenden Schwerpunkte werden in dieser Fortbildung vermittelt: • Umgang mit psychisch stark belastenden Pflegesituationen • Wir ermitteln und analysieren individuelle Belastungssituationen und vermitteln und trainieren Werkzeuge, um den inneren Abstand zu wahren und das Selbst-wertgefühl zu stabilisieren. •…
Advanced life Support nach ERC Guidelines - Neue Guidelines @  |  |
!Neue Guidelines 2015! Lebensbedrohliche Notfälle treten im Krankenhausalltag glückerweise selten auf. Eine Pflegekraft auf einer Normalstation erlebt im Durchschnitt nur alle 10 Jahre einen solchen Fall. Dann jedoch sind unter Stress schnelle Entscheidungen, Arbeitsteilung und Kommunikation bei hohem Zeitdruck entscheidend.…
Tracheostomapflege und Trachealkanülenwechsel @  |  |
Inhalte Es gibt zunehmend Menschen, die vorübergehend oder dauerhaft ein Tracheostoma tragen müssen. Durch die richtige Pflege des Tracheostomas wird zum Wohlbefinden des Patienten und zur Vermeidung von Komplikationen beigetragen. In der Schulung wird außerdem das korrekte Vorgehen beim Trachealkanülenwechsel,…
26. Sep 09:00 – 28. Sep 16:00
Demenz-Workshop (3-tägig) @  |  |
Inhalte In der dreitägigen Schulung werden unter anderem die folgenden Schwerpunkte vermittelt: 1. Tag * Demenzdiagnostik * Demenzformen und deren klinische Bilder * Nichtmedikamentöse Therapie I: Biographiearbeit 2. Tag * Neurologische Defizite bei neurodegenerativen Erkrankungen (Aphasie, Apraxie, Agnosie) * Nichtmedikamentöse…
NaSimBB 25 - Simulationstraining für Notärzte @  |  |
Die Musterweiterbildungsordnung der Bundesärztekammer fordert zur Erlangung der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin die Absolvierung von 50 Einsätzen im Notarzteinsatzfahrzeug oder Rettungshubschrauber. Die Auswahl der Einsätze erfolgt hierbei rein zufällig. Durch Einsatz der Simulationstechnik wird im Vergleich zur bisherigen Praxis die Auseinandersetzung mit…
Förderung der Harnkontinenz in der Pflege @  |  |
Inhalte Ein großes Tabuthema in der Bevölkerung ist immer noch die Inkontinenz. Betroffene stehen extremen Herausforderungen gegenüber. Auf der einen Seite müssen sie sich mit Ihrer Grunderkrankung auseinandersetzen und auf der anderen kommen belastende und Lebensqualität einschränkende Symptome wie Harn-…
Lage- und Transferschulung nach dem Bobath-Konzept (2-tägig) @  |  |
Inhalte Die folgenden Schwerpunkte werden in diesem Kurs vermittelt: Grundlagen der Bewegung Grundlagen der Lagerung Grundlagen des Transfers Folgen falscher Lagerung Während der 2-tägigen Schulung werden theoretische Kenntnisse auf Grundlagen vieler praktischer Übungen und Erfahrungen vermittelt. Referenten Petra Müller-Schulze, Stationsleitung,…
Patientenaufklärung - Anforderungen und Praxis @  |  |
Inhalte Die folgenden Schwerpunkte werden in der Schulung vermittelt: * Zivilrechtliche Grundlagen der Arzthaftung * Aufklärung * Organisationsverantwortung * Behandlung * Dokumentation Referent Dr. Alexander Klein, Funk Healthcare Consulting GmbH Zielgruppe Ärzte Folgende Kompetenzen werden durch diese Veranstaltung angesprochen Fachkompetenz…
Expertenstandards leicht verdaulich @  |  |
Inhalte Wir erläutern die relevanten Inhalte der Standards verständlich und praxisgerecht, zeigen Konzepte und Wege zu seiner Implementierung, Notwendigkeiten der Dokumentation, Risikoeinschätzung und angemessene Umsetzung in der Pflege-planung und Pflegepraxis. • Expertenstandard Dekubitusprophylaxe • Expertenstandard Schmerzmanagement in der Pflege bei…
Umgang mit Tod, Trauer- und Abschiedssituationen im Klinikalltag @  |  |
Inhalte Im Klinikalltag sind Mitarbeiter immer wieder mit Sterben und Tod konfrontiert. Trauer und Abschied sind dabei ständige Begleiter. Nicht nur Angehörige, auch Mitarbeiter werden mit ihnen konfrontiert. Die folgenden Schwerpunkte werden in dieser Fortbildung vermittelt: • Erfahrungen mit der…
18. Okt 08:00 – 19. Okt 16:00
Palliativpflege-Workshop (2-tägig) @  |  |
Inhalte „Wenn nichts mehr zu machen ist, ist noch viel zu tun.“ Die Betreuung von Patienten und deren Angehörigen in ihrem letzten Lebensabschnitt stellt Pflegende vor besondere Herausforderungen. In diesem Workshop werden Möglichkeiten zur ganzheitlichen, kreativen und individuellen Begleitung palliativer…
Advanced life Support nach ERC Guidelines - Neue Guidelines @  |  |
!Neue Guidelines 2015! Lebensbedrohliche Notfälle treten im Krankenhausalltag glückerweise selten auf. Eine Pflegekraft auf einer Normalstation erlebt im Durchschnitt nur alle 10 Jahre einen solchen Fall. Dann jedoch sind unter Stress schnelle Entscheidungen, Arbeitsteilung und Kommunikation bei hohem Zeitdruck entscheidend.…
Workshop: Nutzung und Pflege von Portsystemen @  |  |
Inhalte Die folgenden Schwerpunkte werden im Workshop vermittelt: * Was ist ein Port? * Wie werden Ports implantiert? * Technische Daten * Pflegestandards * Hands-on-Training/Handling Referent Dr. Martina Schumacher, Oberärztin, Department Gefäßchirurgie, Klinikum Ernst von Bergmann, Potsdam Zielgruppe Pflegekräfte Folgende…
8. Nov 08:00 – 10. Nov 18:00
NaSimBB 25 - Simulationstraining für Notärzte @ Unfallkrankenhaus Berlin |  |  |
Die Musterweiterbildungsordnung der Bundesärztekammer fordert zur Erlangung der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin die Absolvierung von 50 Einsätzen im Notarzteinsatzfahrzeug oder Rettungshubschrauber. Die Auswahl der Einsätze erfolgt hierbei rein zufällig. Durch Einsatz der Simulationstechnik wird im Vergleich zur bisherigen Praxis die Auseinandersetzung mit…
Advanced life Support nach ERC Guidelines - Neue Guidelines @  |  |
!Neue Guidelines 2015! Lebensbedrohliche Notfälle treten im Krankenhausalltag glückerweise selten auf. Eine Pflegekraft auf einer Normalstation erlebt im Durchschnitt nur alle 10 Jahre einen solchen Fall. Dann jedoch sind unter Stress schnelle Entscheidungen, Arbeitsteilung und Kommunikation bei hohem Zeitdruck entscheidend.…
Umgang mit Demenz und Delir im Krankenhaus @  |  |
Inhalte Die folgenden Schwerpunkte werden in dieser Fortbildung vermittelt: • allgemeine Pflegeprobleme im Krankenhaus bei Demenz • Gestaltungsmöglichkeiten • veränderte Wahrnehmung/Orientierung • herausforderndes Verhalten – Delir • Delir: Epidemiologie • Delir: Einflussfaktoren • Delir: Symptome • Differenzialdiagnose Delir-Demenz • Delir:…
Einführung in psychiatrische Krankheitsbilder @  |  |
Inhalte Die Betreuung von Patienten mit psychischen Störungen stellt nicht nur Pflegende in psychiatrischen Abteilungen vor besondere Herausforderungen. Neben der Vermittlung theoretischer Grundlagen soll diese Tagesveranstaltung vor allem Raum für Erfahrungsaustausch und Diskussion zu Fallbeispielen und Fragen der Teilnehmer bieten.…
Grundkurs Integrative Validation nach Richard® (IVA) @  |  |
Inhalte Die Betreuung und Begleitung von Menschen mit Demenz gehört zu den schwierigsten und anspruchsvollsten Aufgaben in Kranken- und Pflegeeinrichtungen. Die Integrative Validation nach Richard® ist eine wertschätzende Methode für den Umgang, die Begleitung und die Kommunikation mit Menschen mit…
Difficult Airway Management @  |  |
Das Atemwegsmanagement ist eindeutig die wichtigste Kompetenz eines Notarztes und ist ein fundamentaler Teil der klinischen Praxis für Anästhesisten, bildet es doch die Grundlage zur Oxygenierung und somit des Überlebens der Patienten. Nach der allgemein gültigen Definition der American Society…
Kombi-Kurs Fachkundeaktualisierung (RöV und StrlSchV) @  |  |
Kombi-Kurs Fachkundeaktualisierung (RöV und StrlSchV) gem. § 18a RöV und § 30 StrlSchV Leitung des Kurses Prof. Dr. Ingo Brink, Klinik für nuklearmedizinische Diagnostik und Therapie, Klinikum Ernst von Bergmann, Potsdam Prof. Dr. Johannes Hierholzer, Interventionelle und Diagnostische Radiologie, Klinikum…