Spezielle Schmerztherapie

Wann:
23. September 2017 08:00 – 30. September 2017 17:45
2017-09-23T08:00:00+02:00
2017-09-30T17:45:00+02:00
Wo:
Konferenzzentrum Ernst von Bergmann
Raum Dorpat, Berliner Straße 62 (Lageplan)
14467 Potsdam
Spezielle Schmerztherapie @  |  |

Kursbeschreibung
Akute und chronische Schmerzen sind Probleme, mit denen beinahe jeder klinisch tätige Arzt regelmäßig konfrontiert wird. Der Kurs „Spezielle Schmerztherapie“ richtet sich deshalb grundsätzlich an alle interessierten Ärzte, die ihre Kenntnisse in der Schmerztherapie erweitern wollen.

Die Konzeption des Kurses orientiert sich an dem Kursbuch der Bundesärztekammer. In der Ausbildung für die Zusatzbezeichnung „Spezielle Schmerztherapie“ ist ein entsprechender 80-Stunden-Kurs vorgesehen, in dem Grundlagen in Theorie und Praxis zur akuten und chronischen Schmerztherapie vermittelt werden sollen. Darüber hinaus ist ein derartiger Kurs von Ärzten mit der Zusatzbezeichnung Akupunktur nachzuweisen, um Akupunkturleistungen im Rahmen der EBM abrechnen zu können.
Der interdisziplinäre Aufbau des Kurses spiegelt das breite Spektrum der Schmerztherapie wider. Die Referenten aus zahlreichen medizinischen Fachbereichen sind im ambulanten und stationären Sektor tätig und werden ihre vielfältigen Erfahrungen mit Schmerzpatienten aus unterschiedlichen Blickwinkeln darstellen.

Der Kompaktkurs findet in der angenehmen Atmosphäre der Villa Bergmann statt, der Fort- und Weiterbildungsstätte des Klinikums Ernst von Bergmann. Der Veranstaltungsort ist direkt am Tiefen See gelegen, in unmittelbarer Nähe der Glienicker Brücke. Somit ist er von Berlin wie auch aus Potsdam und Umgebung mit privaten und öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen.

Inhalte
· Grundwissen über Pathogenese, Diagnostik und Therapie von Schmerzen
· psychische Störungen mit Leitsymptom Schmerz und psychosomatische Wechselwirkungen bei chronischen Schmerzzuständen
· neuropathische Schmerzen
· Kopfschmerzen
· Schmerzen bei vaskulären und viszeralen Erkrankungen
· Tumorschmerz
· Schmerzen im Alter
· Schmerzen bei Kindern und Jugendlichen
· Muskuloskelettale Schmerzen
· Rückenschmerz
· Schulter-Nacken-Schmerz
· Muskelschmerz
· Gelenkerkrankungen

Stundenplan
Stundenplan des Kurses vom 23.09 -30.09.2017

Referenten
Referentenliste des Kurses 2017

Folgende Kompetenzen werden durch diese Veranstaltung angesprochen
Fachkompetenz, Methodenkompetenz

Gebühr
1.050,00 €

Zertifizierung
Die Zertifizierung bei der Landesärztekammer ist beantragt

Veranstaltungsflyer
Download