ERC zertifizierter ALS Provider Kurs

Wann:
17. Februar 2018 08:00 – 18. Februar 2018 19:00
2018-02-17T08:00:00+01:00
2018-02-18T19:00:00+01:00
Wo:
Simulationszentrum Ernst von Bergmann
Berliner Straße 62 (Lageplan)
14467 Potsdam
ERC zertifizierter ALS Provider Kurs @  |  |

!Neue Guidelines 2015!

Dieser Advanced Life Support Provider Kurs vermittelt alle theoretischen und praktischen Fertigkeiten, um den Herz-Kreislauf-Stillstand bei Erwachsenen zu behandeln.
Über die Fertigkeiten der Basismaßnahmen hinaus er-weitert der Kurs das Können um Atemwegsmanagement, manuelle Defibrillation und Postreanimationsbehandlung. Zusätzlich werden spezielle Situationen wie die Reanimation bei Schwangeren, bei Vergiftung, bei Asthma, bei Ertrinken, nach Tauchunfall etc. trainiert.

Der Kurs geht über zwei Tage und ist sehr intensiv. Ein Instruktor betreut dabei jeweils drei Teilnehmer. Nach erfolgreich absolviertem Kurs erhält jeder Teilnehmer das offizielle Zertifikat des ERC/GRC.

Zunächst werden „Skills“ wie die Intubation, die sichere manuelle Defibrillation etc. geübt. Anschließend werden diese Einzelmaßnahmen im Team dann zusammengefügt.
Der Kurs besteht – wie alle Kurse des ERC/GRC – fast ausschließlich aus Praxisübungen.

Im Vorfeld des Kurses muss jeder Teilnehmer das ALS- Handbuch im Eigenstudium durcharbeiten. Dieses Handbuch wird den Teilnehmern einen Monat vor Beginn des Kurses zugeschickt. Der Wissenstand wird mit einem sogenannten Pretest (Multiple-Choice Test vor dem Kurs) überprüft. Bitte bringen Sie den ausgefüllten Test am ersten Kurstag mit.
Eine Unterkunft in Potsdam kann den Kursteilnehmern – auf Wunsch – empfohlen werden.

Programmflyer 2017