Berufspädagogische Zusatzqualifikation – Praxisanleiter (200h/80h)

Wann:
23. April 2018 – 16. November 2018
2018-04-23T00:00:00+02:00
2018-11-17T00:00:00+01:00
Wo:
Klinikum Ernst von Bergmann gGmbH
Gebäude X, Raum 108 (Lageplan), Charlottenstraße 72
14467 Potsdam
Berufspädagogische Zusatzqualifikation - Praxisanleiter (200h/80h) @  |  |

.

Berufspädagogische Zusatzqualifikation – Praxisanleiter (200h/80h)
Die Ausbildungsgesetze in der Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege, Altenpflege, Notfallsanitäter geben vor, dass die praktische Ausbildung in den ausbildenden Einrichtungen durch eine angemessene Zahl von qualifizierten Praxisanleitern sichergestellt ist. Die DKG empfiehlt für die praktische Ausbildung Operationstechnische/Anästhesietechnische Assistenz geeignete Fachkräfte mit berufspädagogischer Zusatzqualifikation.

Die Kompetenz zur Praxisanleitung soll durch eine berufspädagogische Zusatzqualifikation von mindestens 200 Stunden erworben werden.

Die Praxisanleiter als Bindeglied zwischen den Lernorten Theorie und Praxis haben die Aufgabe, Schüler schrittweise an die eigenständige Wahrnehmung der beruflichen Aufgaben heranzuführen.

Kursinhalte:
* Rolle des Praxisanleiters
* Kommunikation und Beziehungen erfolgreich aufbauen und gestalten
* Berufspädagogik in Theorie und Praxis
* Methodik und Didaktik
* Anleitungen planen, durchführen und evaluieren
* rechtliche Grundlagen
* Ethik für den Praxisanleiter
* Konfliktmanagement
* Beurteilen und Bewerten von Schülerleistungen

Voraussetzungen:
* Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung/staatl. Anerkennung
* Nachweis einer mind. 2-jährigen Berufspraxis

Die Zusatzqualifikation findet in Modulwochen mit insgesamt 200 theoretischen Stunden statt und verteilt sich auf 5 Module.

Die Module 1 und 2 bilden den 80-Stunden–Ergänzungskurs für Lehrrettungsassistenten.

Termine
Modul 1 23.04. – 27.04.2018
Modul 2 28.05. – 01.06.2018
Modul 3 18.06. – 22.06.2018
Modul 4 10.09. – 14.09.2018
Modul 5 12.11. – 16.11.2018

Zielgruppen
* Gesundheits- und Krankenpfleger/innnen
* Hebammen und Entbindungspfleger
* Notfallsanitäter/innen
* Medizinisch-technische Assistenten und Assistentinnen
* Erzieher/innen
* Heilerziehungspfleger/innen

Veranstaltungsort
Gesundheitsakademie Ernst von Bergmann, Raum X 108
Charlottenstraße 72 | 14467 Potsdam
Zugang über die Gutenbergstraße / Ecke Hans-Thoma-Straße

Gebühr
1.200,00 € (200h)
500,00 € (80h)

Kursflyer 2018
Flyer